Datenschutzerklärung

SmartRail Logistics GmbH

Datenschutzhinweis der SmartRail Logistics GmbH

1.Allgemeine Informationen

Die SmartRail Logistics GmbH (im Folgenden „SRLog“) entwickelt, organisiert und steuert als Joint Venture des Transportlogikers L.I.T. Speditions GmbH und des Schienenlogistikers Captrain Deutschland GmbH verkehrsträgerübergreifende, integrierte und terminalunabhängige Transportlösungen für Industriekunden.

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erheben und verarbeiten wir von Ihnen personenbezogene Daten, insbesondere, wenn Sie diese Homepage aufrufen, mit uns telefonisch, per E-Mail, per Telefax, per Post oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage in Kontakt treten oder wenn Sie mit uns Verträge schließen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie als Person beziehen oder mit denen Sie als Person identifizierbar sind. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, auf welche Art und Weise und zu welchen Zwecken wir sie verarbeiten und über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung.

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 EU Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) ist die

SmartRail Logistics GmbH
Georgenstraße 22
10117 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 39 60 11 0
E-Mail: info@smartrailloglogistics.de

Weitere Angaben finden Sie in unserem Impressum.

Zusätzlich zu dieser Information kann SRLog für besondere Verarbeitungen weitere, ergänzende Informationen insbesondere mit Angaben zur jeweiligen Verarbeitung, Verarbeitungszwecken, den betroffenen Kategorien von Daten, den Empfängern dieser Daten, der Rechtsgrundlage der Verarbeitung und der Speicherdauer zur Verfügung stellen.

2. Personenbezogene Daten, Art und Weise sowie Zwecke der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen

Wenn Sie unsere Homepage aufrufen und sich die Inhalte auf unserer Homepage ansehen, erheben und verarbeiten wir nur die folgenden personenbezogenen Daten, die Ihr Browser uns übermittelt:

  • Ihre IP Adresse,
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Homepage,
  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten,
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Typ und die Version Ihres Internetbrowsers,
  • Angaben zum Betriebssystem des Gerätes, mit dem Sie unsere Homepage besuchen,
  • die Homepage, von der aus Sie auf unsere Homepage zugreifen (Referrer URL),
  • der Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden).

Wir verwenden diese personenbezogenen Daten dazu, Ihnen den Besuch auf unserer Homepage zu ermöglichen sowie zur Verbesserung der Funktionsfähigkeit unserer Homepage.

Wenn Sie darüber hinaus auf unserer Homepage das Kontaktformular nutzen, erheben und verarbeiten wir auch die dort angefragten personenbezogenen Daten:

  • eine Emailadresse von Ihnen (nach Ihrer Wahl privat oder geschäftlich),
  • Ihre Anrede (Herr, Frau)
  • Ihren Namen und Vornamen,
  • Ihre Firma
  • eine Adresse von Ihnen (nach Ihrer Wahl privat oder geschäftlich),
  • eine Telefonnummer von Ihnen (nach Ihrer Wahl privat oder geschäftlich),
  • Ihre Mitteilung an uns.

Ihre personenbezogenen Daten aus dem Kontaktformular verwenden wir ausschließlich zur Kontaktaufnahme.

Wenn Sie außerhalb des Kontaktformulars, beispielsweise per E-Mail, mit uns in Kontakt treten oder Verträge mit uns abschließen, erheben und verarbeiten wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten:

  • Ihre Anrede (Herr, Frau)
  • Ihren Namen und Vornamen,
  • eine Adresse von Ihnen (nach Ihrer Wahl privat oder geschäftlich),
  • E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Telefaxnummer (nach Ihrer Wahl privat oder geschäftlich),
  • Ihren Arbeit- oder Auftraggeber,
  • Aufträge und Informationen aus der Kommunikation,
  • Finanzinformationen, insbesondere Kontodaten.

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zulässig

  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO, sofern wir für bestimmte Vorgänge Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt haben.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO, soweit die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO, soweit die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen von SRLog (etwa Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist.
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO, soweit die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen von SRLog oder eines Dritten erforderlich ist. Berechtigte Interessen von SRLog sind insbesondere die Funktionsfähigkeit des IT-Systems von SRLog, die Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen von SRLog sowie die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten.

3. Cookies

Während Ihres Besuchs auf unserer Homepage werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, wenn Sie diese Funktion auf Ihrem Computer aktiviert haben. Cookies sind Textdateien, mit denen wir Informationen darüber erhalten, welche Seiten und Inhalte unserer Homepage über Ihren Browser aufgerufen wurden. Sie dienen dazu, die Benutzerfreundlichkeit unserer Homepage zu verbessern und auch die Nutzung unserer Homepage selbst oder durch Dritte zu analysieren (Auswertung der Nutzung der Website, Reports über Website-Aktivitäten, Erbringung von Dienstleistungen gegenüber SRLog auf Grundlage der Analyse). Hierzu sehen wir ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowohl von SRLog als auch von Dritten.

Folgende Cookies werden von uns verwendet:

  • „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden,
  • „Persistent-Cookies“, die auch nach dem Schließen der Seite über einen längeren Zeitraum auf der Festplatte des Benutzers verweilen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website.

4. Einwilligung und Widerruf

Sofern wir für bestimmte Vorgänge Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder per E-Mail an die oben unter Ziffer 1 genannte Anschrift an uns übermittelt werden. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unberührt. Nach dem Widerruf können Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeitet werden, soweit dies auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung zulässig ist, z.B. zur Erfüllung eines Vertrages, berechtigter Interessen oder einer rechtlichen Verpflichtung unseres Unternehmens.

5.    Speicherort und Speicherdauer, automatische Löschung

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, bis der Zweck, zu dem sie erhoben wurden, erfüllt wurde. Die beim Besuch unserer Homepage erhobenen personenbezogenen Daten speichern wir nur solange, wie dies erforderlich ist, um Sie als Benutzer zu identifizieren. Anschließend werden die personenbezogenen Daten automatisch gelöscht.

6.    Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf deren Übertragung. Sie können ferner der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Entsprechende Anfragen können Sie uns an die oben unter Ziffer 1 genannte Adresse übermitteln.

Die zuständige Aufsichtsbehörde für datenschutzrechtliche Beschwerden gegen unser Unternehmen ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Friedrichstr. 219, Besuchereingang: Puttkamerstr. 16 – 18 in 10969 Berlin. Sie können sich aber auch an jede andere Aufsichtsbehörde innerhalb der EU wenden.

7.    Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. SRLog hat keinen Einfluss auf Inhalte von Websites Dritter. Für fremde Inhalte, die über Links erreicht werden können, übernimmt SRLog keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Websites verantwortlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird SRLog derartige Links umgehend entfernen.