Captrain Deutschland GmbH

Die Captrain Deutschland GmbH ist eines der führenden Schienenlogistikunternehmen in Deutschland und Europa. Ob internationale Traktionsleistung, Werksbahnbetrieb oder individuell auf die Prozesse ihrer Kunden zugeschnittene Transportkonzepte: Captrain Deutschland bietet innovative, maßgeschneiderte und effiziente Logistiklösungen. Mit ihrem Netz an Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen in Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und Polen, Lizenzen in Österreich und Tschechien sowie mit Schwestergesellschaften in Belgien, Frankreich, Italien, der Schweiz und Spanien ist Captrain Deutschland flächendeckend präsent und immer nah am Kunden. Im Jahr 2017 beförderte die Captrain Deutschland-Gruppe 56,4 Mio. Tonnen Güter bei einer Transportleistung von 6,9 Mrd. Tonnenkilometern und erzielte mit 1.440 Mitarbeitern einen Umsatz von 321 Millionen Euro.

L.I.T. AG

Die L.I.T. (Logistik, Information, Transport) AG mit Hauptsitz in Brake verfügt über ein breites Leistungsspektrum entlang der gesamten Logistikkette. Rund 2.500 Mitarbeiter an 41 europäischen Standorten realisieren in der 1988 gegründeten Firmengruppe ganzheitliche Logistikkonzepte in der Transport- und Lagerlogistik. Zur L.I.T. Unternehmensgruppe gehören die L.I.T. Speditions GmbH, die L.I.T. Cargo GmbH, die L.I.T. Lager & Logistik GmbH sowie die comLogis GmbH. Das Unternehmen verfügt über 300.000 m² Lagerfläche und einen Fuhrpark aus 1.100 Lkw mit 2.000 Wechselbrücken und 700 Trailern. Zu den Transportleistungen zählen unter anderem der nationale und internationale Güterfernverkehr sowie der Linien- und Werkverkehr im Bereich der Automotive / JIT-Transporte und Getränketransporte. Weiterhin verfügt die L.I.T. AG über Kompetenzen in Intermodal-Verkehren. Im Jahr 2017 erzielte die L.I.T. Gruppe einen Umsatz von ca. 271 Millionen Euro.